Liebende Lebenskunst

Das Kunstitut vermittelt auf vielfältige Weise das Wissen um die liebende Lebenskunst, Intrasonanz zu nutzen. Darüber hinaus beschäftigt es sich mit dem, was dadurch individuell und gesellschaftlich möglich wird.

Intrasonanz (von lateinisch intra „innerhalb“ und sonare „klingen“) ist das ausschließlich vertikale Hineinwirken der bedingungslosen Liebe (In-Energie) des Dahinters der Zeit in ein schwingfähiges System. Dieses System bist du, bin ich, die angeborene Verbindung steht jeder Kreatur individuell einfach so geburtsrechtlich zur Verfügung.

Im jeweiligen schwingfähigen System erfolgt durch das Hineinwirken der Austausch dort vorhandener, belastender Strukturen aller Art durch bedingungslose Liebe, die In-Energie. Unter anderem wird der Verlust von Selbst rückgängig gemacht, weil Geliebtheit zurückkehrt, wo Angst sie vertrieb.

Intrasonanz ist weder Produkt noch Methode, sondern ein schöpfungsimmanentes Phänomen.

Literatur dazu.
Jetzt Privatlektion anfragen.
Privatlektionen für Menschen mit besonderer Verantwortung.

Diese Seite entwickelt sich. Wenn Sie heute hier nichts für sich finden, schauen Sie später mal wieder vorbei.